Gut zu wissen!

Start Kontakt Wegbeschreibung Infobestellung Impressum Datenschutz E-Mail

 

'FLL-Zertifizierter Baumkontrolleur'

 

13016

Samstag, 27. August 2016 um 12:00 Uhr

Freitag, 02. September 2016 um 15:00 Uhr

Ab sofort, bitte melden Sie sich schriftlich per Brief, Email oder Fax unter Angabe des Zimmerwunsches an.


Nach der erfolgreichen Etablierung der FLL-Baumkontrollrichtlinie hat die FLL, auf Anregung der betroffenen Berufs- und Fachverbände in Zusammenarbeit mit diesen, die Inhalte einer bundesweit einheitlichen Prüfungs- und Zertifizierungsordnung von Baumkontrolleuren erarbeitet, um deren Kenntnisstand für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit zu prüfen und zu zertifizieren. Auf dieser Grundlage bietet die FLL seit März 2007 über ihre kooperierenden Ausbildungsinstitute (u.a. Baumakademie Leitsch) eine unabhängige Prüfung für erfahrene Mitarbeiter in der Baumkontrolle mit dem Abschluss 'FLL-Zertifizierter Baumkontrolleur' an. Die unabhängige und einheitliche Zertifizierung mit Fragenpool, Zertifikaten und ID-Cards wird von der FLL organisiert. Die tatsächliche Prüfung wird dann in Zusammenarbeit wie in diesem Fall von der Leitsch Baumakademie abgenommen, das den schriftlichen und mündlich/praktischen Teil der Prüfung durchführt. Ziel der Prüfung ist es festzustellen, ob die Prüfungsteilnehmer die notwendigen Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen besitzen, um die Aufgaben der Baumkontrolle gemäß der FLL-'Baumkontrollrichtlinie' sachgerecht und eigenverantwortlich wahrnehmen zu können. Sie müssen in der Lage sein, verdächtige Umstände an Bäumen zu erkennen und Empfehlungen für das weitere Vorgehen zu geben.'

Bildungsstätte Gartenbau Grünberg

Frau Ruppel, Frau Hörle

06401-9101-0

info@bildungsstaette-gartenbau.de


1100

8 bis 15 Personen

siehe Prüfungsvoraussetzung bei 'Inhalt'

Zielgruppe/Zulassungsvoaraussetzung:Über die Zulassung zur Prüfung entscheiden die ausbildenden Institute auf der Grundlage der Prüfungs- und Zertifizierungsordnung. Hiernach kann zur Prüfung zugelassen werden, wer volljährig ist und mindestens ein Jahr i


 

Zum Anmeldeformular  Zum Anmeldeformular

Info download  Detailprogramm

 

 


 

«« zurück