Gut zu wissen!

Start Kontakt Wegbeschreibung Infobestellung Impressum Datenschutz E-Mail

 

FLL-Zertifizierter Baumkontrolleur - Prüfungsvorbereitungstag und Prüfung

 

14418

Montag, 03. September 2018 um 10:00 Uhr

Dienstag, 04. September 2018 um 15:00 Uhr

Ab sofort, bitte melden Sie sich schriftlich per Brief, Email oder Fax unter Angabe des Zimmerwunsches an.


'Nach der erfolgreichen Etablierung der FLL-Baumkontrollrichtlinie hat die FLL, auf Anregung der betroffenen Berufs- und Fachverbände in Zusammenarbeit mit diesen, die Inhalte einer bundesweit einheitlichen Prüfungs- und Zertifizierungsordnung von Baumkontrolleuren erarbeitet, um deren Kenntnisstand für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit zu prüfen und zu zertifizieren. Auf dieser Grundlage bietet die FLL seit März 2007 über ihre kooperierenden Ausbildungsinstitute (u.a. Baumakademie Leitsch) eine unabhängige Prüfung für erfahrene Mitarbeiter in der Baumkontrolle mit dem Abschluss ''FLL-Zertifizierter Baumkontrolleur'' an. Die unabhängige und einheitliche Zertifizierung mit Fragenpool, Zertifikaten und ID-Cards wird von der FLL organisiert. Die tatsächliche Prüfung wird dann in Zusammenarbeit wie in diesem Fall von der Leitsch Baumakademie abgenommen, das den schriftlichen und mündlich/praktischen Teil der Prüfung durchführt. Ziel der Prüfung ist es festzustellen, ob die Prüfungsteilnehmer die notwendigen Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen besitzen, um die Aufgaben der Baumkontrolle gemäß der FLL-''Baumkontrollrichtlinie'' sachgerecht und eigenverantwortlich wahrnehmen zu können. Sie müssen in der Lage sein, verdächtige Umstände an Bäumen zu erkennen und Empfehlungen für das weitere Vorgehen zu geben.'' Hinweise zum Ablauf: Das Kompaktseminar, vom 28.08.-01.09.2017 vermittelt Fachkenntnisse, die bei der Baum-kontrolle unabdingbar sind. Das erlernte theoretische Wissen wird in zahlreichen praktischen Übungen vertieft. Danach haben die Teilnehmer noch ein paar Tage Zeit, den Lernstoff nachzubereiten. Im Rahmen des Prüfungsvorbereitungstages am 07.09.2017 wird der behandelte Stoff wiederholt, es wird auf bestehende Fragen der Teilnehmer eingegangen und an praktischen Übungsfällen direkt am Baum gearbeitet. Der 08.09.2017 ist dann der Prüfungstag. Beide Veranstaltungsangebote (Kompaktseminar bzw. Prüfungvorbereitungs- und Prüfungstag) können unabhängig voneinander gebucht werden. '

Bildungsstätte Gartenbau Grünberg

Frau Ruppel, Frau Hörle

06401/9101-0

info@bildungsstaette-gartenbau.de


565 Euro

8 bis 20 Personen

siehe Prüfungsvoraussetzung bei 'Inhalt'

Siehe Hinweise Detailprogramm.


 

Zum Anmeldeformular  Zum Anmeldeformular

Info download  Detailprogramm

 

 


 

«« zurück

www.bildungsserveragrar.de   |   Impressum von bildungsserveragrar.de  /  Datenschutz von bildungsserveragrar.de