Gut zu wissen!

Start Kontakt Wegbeschreibung Infobestellung Impressum Datenschutz E-Mail

 

Modernes Grünflächenmanagement - die Bedeutung der Lebenszykluskosten für Planung, Steuerung und ...

 

17818

Montag, 29. Oktober 2018 um 12:00 Uhr

Dienstag, 30. Oktober 2018 um 16:00 Uhr

Ab sofort, bitte melden Sie sich schriftlich per Brief, Email oder Fax unter Angabe des Zimmerwunsches an.


'Grünflächen steigern den Wert eines städtischen Freiraums. Langfristig können diese Flächen aber nur durch eine fachgerechte und gut organisierte Pflege einen funktionsfähigen Zustand bewahren und somit den steigenden Ansprüchen der Bewohner an ein repräsentativ gestaltetes Umfeld standhalten. Da aber viele Kommunen in Deutschland vor erheblichen Haushaltsproblemen stehen, sind neue Konzepte gefragt. Klar ist, dass der Pflegaufwand bereits in der Planungsphase als entscheidender Faktor berücksichtigt werden muss. Die Betrachtung der Lebenszykluskosten spielt dabei eine entscheidend zukunftsorientierte Rolle, die eine völlig neue Herangehensweise an die Planung notwendig macht. Ist die Anlage gebaut, muss sie entwickelt und langfristig erhalten werden. Doch welche Steuerungsmöglichkeiten sind möglich, um die operativen Ressourcen zielführend einzusetzen? Erfahren Sie im sehr praxisorientierten Seminar vom Referenten Ralf Semmler wie ein zukunftsorientiertes Grünflächenmanagement aussehen kann. '

Bildungsstätte Gartenbau Grünberg

Frau Ruppel, Frau Hörle

06401/9101-0

info@bildungsstaette-gartenbau.de


360 Euro

8 bis 16 Personen

Landschaftsplaner/-architekten, Städteplaner, Verantwortliche aus kommunalen Grün- und Gartenämtern, Baubetriebshöfen und Eigenbetrieben, Park- und Friedhofsverwaltungen sowie Liegenschaften

 

Zum Anmeldeformular  Zum Anmeldeformular

Info download  Das Detailprogramm ist noch nicht vorhanden

 

 


 

«« zurück

www.bildungsserveragrar.de   |   Impressum von bildungsserveragrar.de  /  Datenschutz von bildungsserveragrar.de