Kommunikation im öffentlichen Raum - Herausforderung Bürgerdialog!

61522

Freitag, 16. September 2022 um 17:30 Uhr

Sonntag, 18. September 2022 um 12:30 Uhr

Ab sofort, bitte melden Sie sich schriftlich per Brief, Email oder Fax unter Angabe des Zimmerwunsches an.


'Die Erwartungshaltung vieler Bürgerinnen und Bürger ist sehr hoch. Aus Sicht der Bevölkerung erfüllen Kommunen häufig nicht deren Anliegen und Wünsche. Die Unzufriedenheit der Einwohner trifft oft die Mitarbeiter vor Ort, die mit der praktischen Umsetzung der Grünflächenpflege beauftragt sind. Dabei sind die verantwortlichen Personen nicht greifbar, wodurch teilweise schwierige Situationen entstehen, in denen es zu persönlichen Angriffen kommen kann. Die Mitarbeiter sind solchen Situationen ausgeliefert und ihnen häufig nicht gewachsen.  Im Seminar wird auf Grundlage der persönlichen Einstellung praxisnah besprochen, wie jeder Teilnehmer mit solchen Kommunikationsherausforderungen zurechtkommen kann. Die Referentin zeigt auf, welche Kommunikationsmittel deeskalierend wirken und wie die richtigen Wortwahl und die richtige Haltung zur Zufriedenheit auf beiden Seiten führen kann. Beispiele aus der Praxis und viele Möglichkeiten, persönliche Lösungen zu erarbeiten runden das Seminar ab. '

Bildungsstätte Gartenbau Grünberg

Heike Ruppel, Gabriele Rohn

info@bildungsstaette-gartenbau.de


350 Euro
auf Anfrage

8 bis 15 Personen

Mitarbeiter in den Grünen Bereichen aus Kommunen, Ämtern, Verwaltungen des sowie interessierte aller Fachsparten im Gartenbau

«« zurück