Naturerlebnispädagogik in der Gartentherapie

11322

Freitag, 26. August 2022 um 17:30 Uhr

Sonntag, 28. August 2022 um 12:30 Uhr

Ab sofort, bitte melden Sie sich schriftlich per Brief, Email oder Fax unter Angabe des Zimmerwunsches an.


'Erlebnispädagogik in der Natur ist direktes Erleben in der Natur und schließt Erfahrungen mit Kopf, Herz und Hand ein. Sie bietet Raum, um echte Abenteuer erleben zu können und ebenso auch tiefe Sinneswahrnehmung in stiller Achtsamkeit. Die Erlebnispädagogik ist handlungsbasiert, unmittelbar und ganzheitlich und aus der Handlung heraus kann jeder für sich etwas entdecken. Wir wollen im eigenen Tun selbst erleben, was mit potentiellen Klienten möglich ist. Sei es sich selbst (neu) zu erkennen und zu verstehen oder in seiner Persönlichkeit zu wachsen, sein Selbstvertrauen und Selbstverantwortung zu stärken oder soziale Fähigkeiten zu erproben und zu erlernen. Es können sogenannte Softskills, soziale Kompetenzen, erprobt und gestärkt werden. '

Bildungsstätte Gartenbau Grünberg

Heike Ruppel, Gabriele Rohn

info@bildungsstaette-gartenbau.de


350 Euro
auf Anfrage

8 bis 12 Personen

Gartentherapeuten und Interessierte

«« zurück