AdJ - Fit für die Baustelle

61122

Freitag, 17. Juni 2022 um 18:00 Uhr

Sonntag, 19. Juni 2022 um 18:00 Uhr

Ab sofort, bitte melden Sie sich beim Veranstalter per E-mail unter Angabe des Zimmerwunsches an


'Die Zwischenprüfung ist ein wichtiger Bestandteil der beruflichen Ausbildung zum/r Gärtner*in im Garten- und Landschaftsbau. Durch sie sollst Du Deinen momentanen theoretischen und praktischen Leistungsstand zeigen und gleichzeitig auf den letzten Abschnitt Deiner Ausbildung und die Abschlussprüfung vorbereitet werden. Häufig wird die Zwischenprüfung jedoch nicht sehr ernst genommen und fällt dementsprechend unzureichend aus. In diesem Seminar sollst Du Sicherheit im Umgang mit Kelle, Hammer und Wasserwaage bekommen, aber auch erlernen, wie man einen Pflanzvorgang fachgerecht vollzieht. Diese Grundlagenkenntnisse für die Baustelle sind besonders wichtig für den weiteren Verlauf der Ausbildung, da auf sie später aufgebaut wird und diese bei der Abschlussprüfung als bekannt vorausgesetzt werden.'

Arbeitsgemeinschaft dt. Junggärtner

Samuel Sahm

info@junggaertner.de


auf Anfrage
auf Anfrage

12 bis 15 Personen

Junggärtner/Gärtner in der Ausbildung

Das Detailprogramm ist noch nicht vorhanden


«« zurück