AdJ - Pflasterarbeiten

11122

Freitag, 26. August 2022 um 18:00 Uhr

Sonntag, 28. August 2022 um 18:00 Uhr

Ab sofort, bitte melden Sie sich beim Veranstalter per E-mail unter Angabe des Zimmerwunsches an


'Pflasterarbeiten gehören zum breiten Spektrum an Tätigkeiten im Garten- und Landschaftsbau. Sie sind sicherlich eine der ästhetisch anspruchsvollsten, aber auch ausführungstechnisch schwierigsten Aufgaben. Während der Ausbildung bleibt jedoch auf der Baustelle oft zu wenig Zeit, sich in der Kunst des Pflasterns ausreichend zu üben und diese Handfertigkeit mit all ihren Gestaltungsformen zu erlernen. In diesem Einsteigerseminar werden die Grundfertigkeiten zum selbstständigen Ausführen gängiger Pflasterarbeiten im Garten- und Landschaftsbau erlernt. Bauweisen und vorbereitende Arbeitsschritte, wie z.B. der Unterbau, werden besprochen, Informationen zur Materialkunde vermittelt, verlege Techniken vorgestellt sowie alle einschlägigen und wichtigen Vorschriften und Regelwerke berücksichtigt. Das erlernte theoretische Wissen wird praktisch bei verschiedenen Pflasterarbeiten in der Minibaustelle umgesetzt. Dafür wird die zu pflasternde Fläche vermessen und abgesteckt. Mit unterschiedlichen Pflasterbelägen und verschiedenen verlege Techniken wird das Pflastern praktisch geübt.'

Arbeitsgemeinschaft dt. Junggärtner

Samuel Sahm

info@junggaertner.de


auf Anfrage
auf Anfrage

13 bis 15 Personen

Das Seminar ist besonders geeignet für GaLaBau-Azubis und bedarf keinerlei besonderer Vorkenntnisse.

Das Detailprogramm ist noch nicht vorhanden


«« zurück