Betriebsübergabe und Betriebsnachfolge - Wie kann sie gut gelingen?

06322

Freitag, 18. März 2022 um 17:30 Uhr

Sonntag, 20. März 2022 um 12:30 Uhr

Ab sofort, bitte melden Sie sich schriftlich per Brief, Email oder Fax unter Angabe des Zimmerwunsches an.


'Eine Betriebsübergabe, sowohl in der eigenen Familie, als auch nach außen, stellt alle Beteiligten vor große Herausforderungen. Neben den rechtlichen und finanziellen Punkten, gibt es all die zwischenmenschlichen und familiären Fragen zu klären, von denen eine erfolgreiche Betriebsübergabe abhängt. Selbst wenn scheinbar von außen alle Punkte geklärt sind, ist es entscheidend, auch über die eigentlichen Wünsche, Bedürfnisse, Rollen und Lebensvorstellungen zu sprechen. Daher wollen wir in diesem Seminar schauen, wie eine Betriebsübergabe innerhalb der Familie gelingen kann, was es für die Familie bedeutet, wenn der Betrieb nach Außen abgegeben wird und wie die damit verbundenen Konflikten geklärt werden können. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht die rechtlichen und finanziellen Punkte, sondern die Fragen, die innerhalb der Familie zu klären sind.'

Bildungsstätte Gartenbau Grünberg

Heike Ruppel, Gabriele Rohn

06401/9101-0

info@bildungsstaette-gartenbau.de


535 Euro
auf Anfrage

8 bis 8 Personen

(Noch-) Betriebsinhaber, Nachfolger/innen und Familienangehörige.

«« zurück