Naturnah denken und wirtschaftlich handeln - Wie stelle ich mein GaLaBau Unternehmen für die Zukunft auf?

66522

Freitag, 21. Oktober 2022 um 17:30 Uhr

Sonntag, 23. Oktober 2022 um 12:30 Uhr

Ab sofort, bitte melden Sie sich schriftlich per Brief, Email oder Fax unter Angabe des Zimmerwunsches an.


'Jeder kennt die uniformen Gestaltungen von Grünflächen und Gartenlandschaften, privat wie auch gewerblich. Damit stehen die Galabau-Betriebe im direkten Wettbewerb. Neben dem Verlust der Biodiversität fordern auch der rasant fortschreitende Klimawandel und die hohen Unterhaltskosten ein Umdenken. Auch Nachhaltigkeit ist ein Thema der Zukunft. Darum ist es wichtig, sich heute schon einen Vorsprung zu verschaffen. Aber wie funktioniert es? Wie plant man es? Erweitern Sie ihren Blick. Dadurch eröffnen sich neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten. '

Bildungsstätte Gartenbau Grünberg

Heike Ruppel, Gabriele Rohn

info@bildungsstaette-gartenbau.de


535 Euro
auf Anfrage

8 bis 15 Personen

Unternehmer im Garten- und Landschaftsbau, Interessierte anderer Fachsparten

«« zurück