Blumenwiesen aus regionalem Saatgut

16222

Freitag, 25. November 2022 um 17:30 Uhr

Sonntag, 27. November 2022 um 12:30 Uhr

Ab sofort, bitte melden Sie sich schriftlich per Brief, Email oder Fax unter Angabe des Zimmerwunsches an.


Im Hinblick auf das zurückgehen der Artenvielfalt steht die Bedeutung von Wiesenflächen immer mehr im Fokus der Öffentlichkeit. Dennoch ist es nicht einfach damit getan eine beliebige Saatgutmischung auf einer Freifläche auszubringen. Mittels einer richtigen Standortwahl und regionalem Saatgut können sich aber solche Flächen im öffentlichen Grün sowie in Privatgärten bewähren. Bei der richtigen Pflege der Wiesenflächen kann innerhalb kürzester Zeit ein neuer Lebensraum für die heimische Fauna entstehen. Aber auch der wirtschaftliche Aspekt sollte hier nicht im Hintergrund stehen. Durch weniger anfallende Mäharbeiten könnte sich langfristig ein positiver Effekt auf die Personalkosten auswirken.

Bildungsstätte Gartenbau Grünberg

Heike Ruppel, Gabriele Rohn

info@bildungsstaette-gartenbau.de


360 Euro
auf Anfrage

8 bis 20 Personen

Interessierte Gärtner aller Fachsparten, Landschaftsarchitekten, kommunale Mitarbeiter, Quereinsteiger aus gärtnerischen Betrieben,

Das Detailprogramm ist noch nicht vorhanden

«« zurück