Gut zu wissen!

Start Kontakt Wegbeschreibung Impressum Datenschutz E-Mail

 

AdJ - Pilzbestimmung für essbare Pilze

 

17321

Freitag, 15. Oktober 2021 um 12:30 Uhr

Sonntag, 17. Oktober 2021 um 12:30 Uhr

Ab sofort, bitte melden Sie sich beim Veranstalter per E-mail unter Angabe des Zimmerwunsches an


Pilze gibt es in den verschiedensten Farben und Formen. Sie wachsen aus dem Boden, auf Bäumen oder sogar in Mensch und Tier. Dabei ist das, was wir sehen meist nur die Spitze des Eisbergs. Der wahre Pilz erstreckt sich mit feinen, weißen Fäden, dem Myzel, weit durch das Substrat. In Deutschland wachsen viele genießbare und wunderbar leckere Speisepilze, allerdings gibt es auch einige gefährliche Giftpilze, deren Verzehr mitunter tödlich enden kann - darunter der grüne Knollenblätterpilz oder der Gifthäubling. In diesem Seminar wollen wir daher lernen, wie Pilze bestimmt werden und welche Pilze bedenkenlos in der Pfanne landen können oder sogar Heilwirkungen haben.
Moritz und Paul Mülich

Arbeitsgemeinschaft dt. Junggärtner

Sina Endres

06401/9101-75

info@junggaertner.de


auf Anfrage
auf Anfrage

8 bis 12 Personen

Alle Interessierten

Info download  Das Detailprogramm ist noch nicht vorhanden

 

 


 

«« zurück

www.bildungsserveragrar.de   |   Impressum von bildungsserveragrar.de  /  Datenschutz von bildungsserveragrar.de